Sonderausstellung "exponaRt" 2007

 

Ronny Tschierske

"Versuchung"

 

Eiche, Linde, Speckstein

»Liebe, Liebe«

Ausstellungszeitraum: 6. August - 14. Oktober 2018

Infos unter: http://www.liebe-liebe.de



Die Inszenierung der Mitmachausstellung „liebe Liebe“


Kernstück der Wanderausstellung ist eine „interaktive Hochzeitstafel“. An dieser Tafel können die Besucher – Kinder ab ca. 9 Jahre, Jugendliche und Erwachsene – als „Hochzeitsgäste“ Platz nehmen. Die Tischgedecke sind Medienstationen, die z. B. animierte Beiträge unseres Geschichtenwettbewerbs zeigen.


Die Themenräume – 4 „Zimmer“


Um die Hochzeitstafel herum entstehen 4 Themeninszenierungen sowie eine Fotostation. In der „Wohnküche“ dreht sich alles um das soziale Miteinander in einer Familie, Lebens- bzw. Wohngemeinschaft, um Pflichten und Alltägliches im Zusammenleben. Im „Bad“ geht es um das eigene Ich, die eigenen Wünsche, Sehnsüchte, Zweifel. Das „Schlafzimmer“ ist die Welt des Bettes, Rückzugsort, Kuschelkoje. Das „Kinderzimmer“ blickt auf die anderen Generationen: Würde ich so leben wollen wie meine Eltern oder Großeltern? Wie nehme ich sie, ihre Beziehung(en) wahr? Was bedeutet das für mich?


Die Ausstellung wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend



Die Sonderausstellung „Liebe Liebe“ ist vom 6. August bis 14. Oktober 2018 zu sehen. In der letzten Ferienwoche (6. - 12. August) täglich, danach donnerstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr.





Sonderausstellungen in Vorbereitung:



»Wenn aus Helden Opfer werden - 100 Jahre Ende 1. Weltkrieg«

Ausstellungszeitraum: 25. Oktober 2018 - 3. Februar 2019



»Personalausstellung Rene Lämmel & Freunde«

Ausstellungszeitraum: 14. Februar 2019 - 7. April 2019



»exponaRt - Jahresausstellung«

Ausstellungszeitraum: 18. April 2019 - 28. Juli 2019



»Personalausstellung Richard Pietraß«

Ausstellungszeitraum: 8. August 2019 - 27. Oktober 2019



»Andere Länder, andere Krippen - Weihnachtsausstellung«

Ausstellungszeitraum: 21. November 2019 - 9. Februar 2020



weitere Sonderausstellungen in Planung



(Änderungen vorbehalten)

Orientierungsplan Orientierungsplan